Nachbericht Fasent 2016 OT

Bono MitVers 2016

Am kommenden Wochenende 25. und 26. Juni 2016 veranstaltet die Bürgergemeinschaft Offenburg Nord-Ost, kurz BONO genannt, auch dieses Jahr ihr traditionelles und mittlerweile 49.tes Bergfest auf der Lindenhöhe.

Festorganisator Walter Wolber und der erste Vorsitzende Roland Köhler haben es auch in diesem Jahr geschafft, eine starke Helfertruppe zusammen zu stellen. Nach dem Motto „Gemeinsam sind wir Stark“ wurde einer der schönsten Festplätze Offenburgs wieder mit Tanzbühne, Lichterketten und Zelt hergerichtet. Der alte Baumbestand sorgt auf dem Hausberg für eine angenehme Kühle, erst recht wenn es in der Stadt bereits zu warm wird. Das große Zelt und viele Sonnenschirme sorgen zusätzlich für Schatten wo es keine Bäume gibt.

Das Festprogramm beginnt am Samstag 25. Juni nachmittags um 14:30 Uhr mit dem Kinderfest unter Leitung von Hubert Müller und seinen Helfern. Ein großer Spieleparcour und ein Luftballonwettbewerb locken viele Kinder aus Offenburg, seinen Stadtteilen und dem Umland zum Mitmachen. An jeder Spielstation gibt es kleine Präsente. Jedes teilnehmende Kind ist automatisch bei der großen Tombola in der Lostrommel dabei. Viele attraktive Preise werden zum Abschluss des Kinderfestes mit Hilfe der Teilnehmerkarten gegen 17 Uhr von einer kleinen Glücksfee aus der Lostrommel gezogen.

Ab 20:00 Uhr sorgt die bekannte Offenburger Formation "Child's Anthem", eine vierköpfige Coverrock-Band um den Gitarristen und Sänger Manfred Kirchner. Manuel Schmid am Schlagzeug, Ben Schneider am Keyboard und Bobby Benz am Bass sorgen für den "Groove". Sie haben sich der Rockmusik aus den 70/80er-Jahren verschrieben. Songs von Santana, Gary Moore, Alan Parson, Toto, Manfred Mann, Robbie Williams, Roben Ford, Supertramp und diversen anderen Bands gehören zum umfangreichen Repertoire. Für jeden ist was dabei um auf die offene Tanzbühne zu kommen. Tanzauf dem Berg ist Heute.

Am Sonntag 26. Juni beginnt das Festprogramm um 11 Uhr mit der Blaskapelle „Die fidelen Oldies“ um den Frühschoppen und die Mittagszeit bis 13:30 Uhr musikalisch zu begleiten. Um 12 Uhr gibt es den traditionellen Erbseneintopf mit Wursteinlage (solange der Vorrat reicht).

Ab 14 Uhr serviert das „Badische Stummfilm Orchester“ den Zuhörern ein akustisches 5-sprachiges Menü mit lustigen und fetzigen Rock-, Oldie- und Badisch-Mundart-Nummern der Stilrichtungen Blues, Boogie, und Rock’n’Roll. Bei BSO steht vor allem der Spaß im Vordergrund bei den drei in die Jahre gekommenen Jugendlichen. Ihr Ding ist der Rock'n‘Roll, der Rap uff Badisch, vor allem aber der Blues. Und so zählt zum Repertoire des Badischen Stummfilm Orchesters hauptsächlich Musik im 12 Takte-Schema.

Für unsere Gäste haben wir am Sonntag von 10:30 bis 17 Uhr einen kostenlosen Pendelbusverkehr eingerichtet. Alle 30 Minuten fährt der Kleinbus die Route Weingartenstrasse „Dubliner (Eintracht)“, Zellerstrasse „Brandeck“, Ebertplatz Bushaltestelle und Lonsstrasse (Betreutes Wohnen) an. Hier kann Jeder mitfahren der nicht auf den Berg laufen möchte oder kann. Natürlich geht´s auch Bergabwärts mit dem Bus bis 17 Uhr.

Während beider Tage bewirtet das bewährte BONO-Team die Gäste mit Bratwurst, Steak, Pommes, Flammenkuchen sowie Kaffee und Kuchen. Im Ausschank werden Biere des Kronen-Brauhaus sowie alkoholfreie Getränke angeboten. Freunde und Kenner edler Weine werden an der Theke und am historischen Weinstand von der WG Rammersweier bestimmt auch fündig werden.

Den Festplatz können Sie über die Laubengasse, die Strasse „zur Lindenhöhe“ sowie über die Rebwanderwege zwischen Rammersweier und Zell-Weierbach erreichen.

Die Bürgergemeinschaft Offenburg Nord-Ost freut sich über Ihren Besuch auf einem der ältesten Offenburger Traditionsfeste.

Dixie Rundschreiben 2016

Bergfest 2016

Das Wetter für Offenburg



Go to top